Kurzfassung

Seit Beginn der Coronapandemie kommen im Podcast „Vor Ort: Gegen Rassismus, Antisemitismus und rechte Gewalt“ von VBRG e.V. und NSU Watch Betroffene von Rassismus, Antisemitismus und rechter Gewalt sowie andere Expert*innen zu Wort. In jeder neuen Folge wird immer abwechselnd aus ost- oder westdeutschen Bundesländern zu Themenschwerpunkten wie Neonazi-Feindeslisten, Rechtsterrorismus, Rassismus und Antisemitismus, deren Auswirkungen im Alltag sowie über die Bedeutung von Solidarität gesprochen.

Sie wurden vom Publikum und der Jury zu den 30 Preistragenden des einheitspreises 2020 gewählt. Was bedeutet Ihnen das?

Wie haben Sie das Thema Ost-West bzw. Solidarität in Ihrem Projekt aufgegriffen?

Was bedeutet das Thema "Deutsche Einheit" bzw. Solidarität im Jahr 2020 für Sie?

Wo gibt es aus Ihrer Sicht nach wie vor Probleme zwischen Ost und West und in der Gesamtgesellschaft

Wie können Sie dazu beitragen, dem entgegen zu wirken?

Haben Sie schon Pläne für das Preisgeld?

Nach oben