Martin Rietsch

Startseite/Martin Rietsch

Kurzfassung

Martin Rietsch alias Rapper 2schneidig initiiert Projekte und Kampagnen für ein solidarisches Miteinander, Demokratiestärkung, Antidiskriminierung und Zivilcourage. Er ist Vorstand von Aktion Liebe Deinen Nächsten e.V. und Gründer der Foto-Wanderausstellung „Sei eine Stimme“. Interaktiv und mit Musik- und Tanzparts der HipHop-Kultur gestaltet er Schulprojekte mit seiner Kampagne „Against Racism – for a better tomorrow“. Er ist Mitwirkender und Botschafter für „3. Oktober – Deutschland singt“.

Motivation

Selbst bin ich mit nigerianischen Wurzeln in Norddeutschland geboren und aufgewachsen. Bereits als Kind habe ich Rassismus- und Ausgrenzungserfahrungen gemacht. Die Werte, die mir und meinem Umfeld gefehlt haben, möchte ich heute weitergeben und dazu beitragen, dass Anerkennung und Respekt gegenüber Diversität in unserer Gesellschaft gelebt werden. Menschliches Handeln ist von jedem gefordert. Wir sollten in Einheit zusammenstehen und uns aktiv gegenseitig unterstützen – für ein besseres Morgen.