„Act now!“ / Creative Change e.V.

Startseite/„Act now!“ / Creative Change e.V.

Kurzfassung

„Act now!” ist ein theaterpädagogisches Programm, in welchem unterschiedliche gesellschaftliche Herausforderungen in Theaterszenen bis zum Höhepunkt dargestellt werden, um anschließend in der kollegialen Fallbearbeitung Handlungsstrategien für die Protagonistin oder den Protagonisten zu entwickeln und diese zu trainieren. Ziel ist eine Erweiterung des Handlungsrepertoires von Schülerinnen und Schülern sowie eine Stärkung demokratischer Werte.

Motivation

Pedram Aghdassis Erfahrungen in seiner Jugend haben dazu beigetragen, dass er sich beruflich mit Rassismus & Ausgrenzung beschäftigt. Aghdassis Eltern stammen aus dem Iran, ein Land, in dem keine Demokratie herrscht. Demokratie ist für ihn nicht selbstverständlich. Er erlebte selbst viele Ungerechtigkeiten in der Schule. Schließlich setzte er sich 2015 zum Ziel, Rassismus an Schulen zu bekämpfen. Hierfür gründete er Creative Change, um ein demokratisches Miteinander bei Jugendlichen zu fördern.