„Was du denkst, das ist wichtig. Was du tust, das ist richtig.“ Ein politischer Workshop mit Kreativem Schreiben, Gesang und Film zu den Auswirkungen des Corona-Virus auf unsere Gesellschaft.

Startseite/„Was du denkst, das ist wichtig. Was du tust, das ist richtig.“ Ein politischer Workshop mit Kreativem Schreiben, Gesang und Film zu den Auswirkungen des Corona-Virus auf unsere Gesellschaft.

Kurzfassung

Der gemeinnützige Verein „Villa Fohrde Bildungs- und Kulturhaus e.V.“ und das Team von Kunszt Kollektiv ermöglichten Jugendlichen aus verschiedenen Ländern und Kontinenten in einem Online-Kreativworkshop, sich in einer Zeit der Verunsicherung mit den Risiken, Nebenwirkungen und Chancen des Corona-Virus für die Demokratie auseinanderzusetzen. Die Treffen boten Austausch über Hoffnungen und Ängste sowie Raum, die eigenen Gedanken kreativ in einem gemeinsamen Song zu performen.

Motivation

Die Auswirkungen des Corona-Virus auf unser gesellschaftliches Miteinander sind noch nicht abzusehen. Umso wichtiger ist es daher, in der aktuellen Gegenwart eine Vorstellung für solidarisches Miteinander, auch über Landesgrenzen hinaus, zu entwickeln und mit Jugendlichen zu diskutieren, wie wir Zukunft gestalten wollen. Wir brauchen Visionen für ein neues echtes solidarisches Zusammenleben – für alle Lebewesen auf diesem Planeten.