Spieletreff Koblenz – Wenn Spielen zur interkulturellen Begegnung wird

Startseite/Spieletreff Koblenz – Wenn Spielen zur interkulturellen Begegnung wird

Kurzfassung

Der kostenlose Spieletreff der Johanniter am Mittelrhein findet für Kinder ab 6 Jahren statt. Spielerisch wird eine interkulturelle Begegnung und ein informelles Lernen unter pädagogischer Betreuung ermöglicht. Die Kinder können ihre Zeit positiv nutzen, sich in die heterogene Gruppe einfinden und integrieren sowie Selbstvertrauen und Selbstwirksamkeitsgefühle stärken. Durch die Einbringung eigener Ideen lernen sie, dass sie Einfluss auf ihre Umwelt nehmen und diese positiv gestalten können.

Motivation

Wir, die Johanniter am Mittelrhein, sehen es als unsere Aufgabe menschliches Miteinander zu fördern. Nicht ohne Grund lautet unser Leitsatz "Aus Liebe zum Leben". Dieser bestimmt unser tägliches Handeln und unsere Motivation. Als gemeinnützige und soziale Organisation möchten wir uns gesellschaftlich engagieren und vor allem für benachteiligte Gruppen Hilfen anbieten.