Reflecting Europe

Startseite/Reflecting Europe

Kurzfassung

„Reflecting Europe“ wagte 2019 einen (kritischen) Blick zurück in das „Wendejahr“ 1989 und seiner Bedeutung für unsere Gesellschaft in Europa heute. Gemeinsam mit Aktivist*innen, Journalist*innen und Künstler*innen in Deutschland, Russland und weiteren Ländern Europas entstand ein kreativer Raum für Reflektionen und Lösungsansätze. Die Ergebnisse wurden in Form von Workshops, eines Multimedia-Dossiers mit Text, Audio, Foto- und Videoarbeiten sowie eines Festivals vorgestellt.

Motivation

"Reflecting Europe" ist ein Pilotprojekt des EU-Russia Civil Society Forums mit Partner*innen in Russland und weiteren Ländern. Unser Anliegen war, den Dialog über unser heutiges Europa zu fördern und zu stärken. Um dies voranzu bringen, mussten wir erst einmal 30 Jahre zurück gehen. Wir betrachten "Reflecting Europe" als Plattform zum gemeinsamen Nachdenken über Ereignisse und Ideen, die zum Verständnis Europas beitragen – so wie es geworden ist und so wie wir es uns wünschen.