Histories2gether

Startseite/Histories2gether

Kurzfassung

Histories2gether – “Politische Verfolgung damals und heute”
Tandemseminare konzipiert von Mitarbeiterinnen der Gedenkstätte Hohenschönhausen für Schüler*innen. In den Seminaren berichten ehemalige politische Gefangene der DDR und aktuell Geflüchtete gemeinsam über Flucht, Haftorte, die Biografien politisch Verfolgter und autoritäre Regime. Wir sensibilisieren für das Thema Flucht und Haft in der Vergangenheit und Gegenwart, wirken Fremdenfeindlichkeit entgegen und appellieren an Menschenrechte.

Motivation

Mit dem Projekt möchten wir nicht nur einen Beitrag zur Integration leisten, sondern auch zeigen, wie wichtig und aktuell die Themen Flucht und politische Verfolgung derzeit sind. Millionen Menschen fliehen auch heute noch aus autoritären Regimen – wie damals aus der DDR. Umso wichtiger ist die Vermittlung von demokratischen Werten und Menschenrechten – sowie die Bedeutung von Asylrecht, das friedliche Zusammenleben und die gegenseitige Akzeptanz.