Freie SozialArbeit

Startseite/Freie SozialArbeit

Kurzfassung

Ich schaffe Möglichkeiten für soziales Miteinander:

1-Tag der Begegnung für alle Bewohner der Gemeinde und anliegenden Orte (Kennenlernen&Austausch; Überblick über soziale Angebote der Gemeinde; Möglichkeit des „Dampfablassens“; „IdeenPool“ – incl. Fragebogen, dieser wurde auch im Sozialraum verteilt)
2 -Aufbau vom Nachbarschaftstreffpunkt: „Kunst&Kultur&Handwerk“ Kreativgruppen & Musik mit Café auf Spendenbasis
Reaktivierung eines ehem. Bürgerhauses mit Bürgerhilfe
3 -Buchtauschschrank – Kultur

Motivation

Vor 8 Jahren bin ich aufs Land gezogen, habe keine Kinder und eine Vision. Ich möchte ein Soziales Netzwerk aufbauen. Mich motiviert mein Glaube. Mich motivieren Menschen, die ich hier im Ort kennengelernt habe und die, die mich schon mein Leben lang begleiten. Ich sehe vor Ort ungenutzte Möglichkeiten und möchte etwas verändern. Ich möchte glücklich alt werden. Zudem möchte ich die Soziale Arbeit im ländlichen Raum etablieren. Man kann etwas verändern, wenn man nur anfängt.