Armillaria Kollektiv

Startseite/Armillaria Kollektiv

Kurzfassung

Wir sind eine offene Gruppe von aktuell knapp 20 Menschen, die in den letzten zwei Jahren durch Parties, Nachbarschaftsfeste und Flohmärkte Spenden sammeln um diese gemeinnützigen Zwecken zukommen zu lassen, die wir als wichtig erachten. Desweiteren vernetzen wir uns und andere rund um das Thema Frei- und Wohnräume um hier der aktuell unserer Meinung nach gefährlichen Entwicklung entgegen zu wirken.

Motivation

Wir möchten, dass Köln bunt bleibt und am besten bunter wird. Dafür muss der Mietenwahnsinn aufhören und es muss bezahlbare Kunst und Kultur für alle Bürger*innen geben die hier leben. Wir sind der Meinung, dass die solidarische Kraft, welche die „Rave-Szene“ aufbieten kann, nicht an spezifische politische Dogmen gebunden ist und damit die Möglichkeit bietet, übergreifend über verschiedene ideologische Grenzen hinweg, eine Vielzahl von solidarischen Projekten zu unterstützen.